Brita Wasserfilter Marella Cool nimmt die Wasserhärte

Das Wasser professionell für den perfekten Kaffeegenuss filtern

Brita KaffeefilterWie bereits in unserem Blog-Beitrag „Hat die Wasserhärte Einfluss auf den Kaffeegenuss?“ erklärt, spielt die Wasserhärte eine bedeutende Rolle beim Kaffeegenuss. Nicht nur der Geschmack wird mit der richtigen Wasserhärte positiv beeinflusst, sondern es schon auch die Maschinen, denn es setzt sich weniger Kalk ab.

Mit dem Brita Wasserfilter Marella Cool und durch das regelmässige Entkalken der Kaffeemaschinen, Espressomaschinen & Co. steht einem dauerhaften Kaffeegenuss nichts mehr im Weg. Der Brita Wasserfilter wird die Karbonathärte (Kalk) reduziert und auch geruchs- und geschmacksstörende Stoffe werden reduziert. Zu den geruchs- und geschmacksstörenden Stoffen gehört unter anderem Chlor, Schwermetalle, Blei, Kupfer und weitere Stoffe.

Durch die Brita Marella Cool Filterkartusche fließt das Leitungswasser und in der Kartusche befindet sich ein Gemisch aus Ionenaustauscher und Aktivkohle. Durch die Filterung erhalten Sie weiches sowie wohlschmeckendes Wasser. Der Brita Tischwasserfilter hat ein Volumen von 2,4 Litern, somit bietet der Brita Marella Cool eine sehr gute Größe.

Die Vorteile vom Brita Wasserfilter Marella Cool

Brita Kaffeefilter Bild 2• Modernes Design
• Inklusive Filterkartuschen
• 2,4 Liter Volumen
• Praktische Einfüllöffnung
• Mit nur einer Hand bedienbar
• Elektronische Kartuschenwechselanzeige
• Sorgt für ungetrübten Kaffee- und Teegenuss
• Schützt die Geräte vor Verkalkungen
• Spülmaschinengeeignet bis 50°C (Ausnahme: Deckel)

Der Brita Wasserfilter Marella Cool ist mit einer elektronischen Kartuschenwechselanzeige ausgestattet, dies ist nicht nur praktisch, sondern auch clever. Nach vier Wochen werden Sie automatisch an den Wechsel der Filterkartusche erinnert. Durch den Wechsel wird eine optimale Filterleistung garantiert. Der Brita Wasserfilter wird mit drei Filterkartuschen ausgeliefert.

Das sagen Kunden/-innen über den Brita Wasserfilter

„Wir haben hier sehr hartes Wasser, deshalb muss ich meinen Wasserkocher jede Woche entkalken. Seitdem wir diesen Filter benutzen, habe ich noch nicht entkalken müssen“; „Darüber hinaus bleibt das Preis-Leistungs-Verhältnis noch spitze, da man eigentlich alle mit MAXTRA kompatibel Filterkartuschen hineinsetzen kann.“;“ Mein von Kalk verfärbtes Heidelberger Leitungswasser wurde tatsächlich wieder klar und genießbar“.

Unser Fazit

Brita Kaffeefilter Bild 3Mit dem Brita Wasserfilter Marella Cool steht ungetrübten Kaffeegenuss nicht im Weg und genau, das ist, was wir Kaffeeliebhaber möchten. Der Wasserfilter hat nicht nur ein sehr schönes Design, sondern er passt auch in den Kühlschrank.

Eins darf allerdings nicht vergessen werden, auch wenn der Wasserfilter angewendet wird, sollten die Kaffeemaschinen & Co. regelmässig entkalkt und gereinigt werden.

Von uns erhält der Brita Wasserfilter Marella Cool eine ganz klare Kaufempfehlung. Bestellen können Sie den Wasserfilter gleich hier.

Alles Latte:-)

Gabriela

1 thought on “Brita Wasserfilter Marella Cool nimmt die Wasserhärte”

  1. Hallo,

    ich habe den Filter für den Urlaub, denn wir haben immer eine Ferienwohnung und da wir mit den Autofahren nehmen wir unsere Delongie immer mit . Dann kann ich dort das Wasser zum Kaffee kochen nehmen und muss nicht teures Wasser kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.