Arendo – 3000 Watt Retro Edelstahl Wasserkocher

Nostalgie für die Küche

Ich mag es sehr gerne gemütlich, gerade nach einem stressigen Arbeitstag, freue ich mich auf Ruhe und Gemütlichkeit. Mit Küchengeräten sowie mit Accessoires lässt sich jede Küche in einen Ort der Gemütlichkeit verwandeln. Natürlich besitze ich nicht nur Kaffeemaschinen, sondern auch andere Küchengeräte, wie zum Beispiel den tollen Retro Wasserkocher von Arendo. Dieser Wasserkocher hat ein besonders schönes Design und er mit diesem lässt sich super schnell heißes Wasser zubereiten.

Dank des Retro Desings strahlt der Wasserkocher pure Gemütlichkeit aus und er harmoniert mit den verschiedensten Einrichtungsstilen. Natürlich überzeugt er nicht nur mit seiner Optik, sondern auch mit seiner Leistung.

Ich möchte Dir heute diesen wunderschönen sowie nützlichen Wasserkocher näher vorstellen. Ich denke, er wird auch Dir sehr gut gefallen.

Wenn es schnell gehen soll

Auch wenn wir bereits Frühling haben, die Temperaturen spielen noch nicht mit. Es ist einfach sehr schön, wenn die Tasse Tee ganz schnell zubereitet werden kann. Bei der Kälte und bei dem Erkältungswetter ist ein Tee wirklich sehr hilfreich. Mit dem Arendo Retro Edelstahl Wasserkocher kann ich super schnell heißes Wasser zubereiten.

Das Füllvolumen von 1,8 Liter ist vollkommen ausreichend um auch für den Rest der Familie Teewasser aufzukochen. Mit seinem leistungsstarken 3.000 Watt Motor wird das Wasser sehr schnell gekocht. Mit der Schnell-Koch-Funktion benötigt der kultige Wasserkocher nur Sekunden, bis das Wasser kocht.

Der Wasserstand kann über die Füllmengenmarkierung schnell und problemlos abgelesen werden, so kannst Du entscheiden wieviel Wasser erhitzt werden soll. Durch diese Funktion sparst Du nicht nur Wasser, sondern auch Energie.

Der CoolTouch-Griff wird nicht warm, so kannst Du direkt das heiße Wasser in Deine Tasse einschütten. Der Kontaktsockel ist um 360 Grad drehbar, so ist es völlig egal, ob Du Links- oder Rechtshänder bist. Über den Ein- und Ausschalter kannst Du ganz einfach den Wasserkocher ein- oder ausschalten. Im Inneren befindet sich ein herausnehmbarer sowie auswaschbarer Kalkfilter. Der Filter lässt sich ganz einfach reinigen.

Ich kann Dir den Arendo Edelstahl-Wasserkocher im stilvollen Retro-Look wärmsten ans Herz legen, besonders, wenn es mal schnell gehen muss.

Den Arendo Edelstahl-Wasserkocher im stilvollen Retro-Look bekommst Du direkt hier!!!

Die Produkt-Highlights vom kultigen Arendo Wasserkocher

– Material: Edelstahl
– Die nostalgische Form ist einem alten Teekessel der 50er Jahre nachempfunden
– 1,8 Liter Füllmenge
– 3.000 Watt Motor
– Schnell-Koch-Funktion
– Füllstandsanzeige
– Wasser kochen per Knopfdruck
– 360 Grad drehbarer Kontaktsockel
– Ideal für Rechts- und Linkshänder
– Extrem schnelle Zubereitung
– Spart Energie und Wasser
– Komfortables Handling
– CoolTouch-Griff
– Automatische Abschaltautomatik
– Sichere und einfache Anwendung
– Intrigierter Kalkfilter
– Ein optisches Highlight für jede Küche
– Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
– Spannungsversorgung: 220-240 Volt, 50/60 Hertz
– Kabellos (Kessel von Station abnehmbar)
– Abmessungen: ca. 30 x 22 x 22cm
– Kabellänge: ca. 0,7cm

Länger die Funktionen genießen

Damit Du wirklich lange Freude an dem Arendo Edelstahl-Wasserkocher hast, empfehle ich Dir diesen regelmässig zu entkalken. Der Kalkfilter filtert zwar auch Kalk aus dem Wasser heraus, dennoch gelangt Kalk in den Wasserkocher. Verkalkte Heizstäbe sorgen für eine geminderte Funktion. Ein verkalktes Gerät benötigt zudem auch deutlich mehr Strom, was bei den Stromkosten nicht wirklich toll ist.

Mit meinem HÜGAWO Entkalker kannst Du nicht nur den Arendo Edelstahl-Wasserkocher schnell und professionell reinigen, sondern auch alle anderen Küchengeräte. Mein Entkalker hinterlässt keine Spuren, sondern pure Sauberkeit. Der Geschmack vom Wasser verändert sich nicht.

Du kannst den hochwertigen HÜGAWO Entkalker direkt hier bestellen!!!

Bis bald…

Alles Latte 🙂

Gabriela

1 thought on “Arendo – 3000 Watt Retro Edelstahl Wasserkocher”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.